Standorte

Zurzeit besteht Pfasyl Bern aus zwei Leitungsteams, welche das Projekt Pfasyl Bern mit viel Herzblut leiten. Unterstützt werden die Teams von der Pfadi Kanton Bern. Beide Leitungsteams werden zudem durch viele wertvolle Helfer*innen regelmässig ergänzt. Bei Interesse darfst du dich gerne bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

 

Pfasyl Bern Ziegler

Gruppenbild Sandwuerfi

Das Team Ziegler (ehem. Sandwürfi) ist ein fröhliches, herzliches und offenes Team, welches das Projekt Pfasyl Bern im Sommer 2018 in der Kollektivunterkunft Sandwürfi gestartet hat.

Nachdem viele der Kinder und Jugendlichen in eine Gemeinde weiterziehen konnten, hat sich auch das Team dazu entschieden weiterzuziehen. Deshalb hat das Team im Frühling 2021 ihre letzte Aktivität als Team Sandwürfi durchgeführt. Seit Ende Mai 2021 bietet das Team nun, als Team Ziegler, Aktivitäten für die Kinder und
Jugendlichen des Bundesasylzentrum Ziegler an. 

Das befristete Bundesasylzentrum in der Stadt Bern ist ein Empfangs- und Verfahrenszentrum und bietet einen Wohnraum für Familien und Einzelpersonen unterschiedlicher Herkunft. 

Momo, Fanta, Kenai, Jenara, Sita, Balanca, Chilli und Pythagoras

 

Pfasyl Bern Steinibach

Gruppenbild Zollikofen

Im Sommer 2019 hat sich das aufgestellte und herzliche Kernteam Steinibach zusammengetan, welches nun Aktivitäten für die Kinder und Jugendlichen der Kollektivunterkunft in Zollikofen anbietet.

Die Kollektivunterkunft Steinibach wird von ungefähr 10 Familien bewohnt. An unseren Aktivitäten nehmen jeweils Kinder zwischen 3 und 14 Jahren teil.

Pipistrella, Mathys, Ajuga, Kabi, Navia, Susumo, Kaiko, Bellis und Fibula